12. Pfungstädter Orgelwochen, Konzert 4, Montag, den 15. Mai 20 Uhr

Gepostet am

Mit Akkordeonvereinigung und Kantorei
Im vierten Konzert der diesjährigen Pfungstädter Orgelwochen wird am Montag, dem 15. Mai um 20 Uhr die Pfungstädter Akkordeonvereinigung das Programm hauptsächlich gestalten. Mit Werken von Vivaldi und G. Gabrieli sowie der „Finlandia“ von Sibelius wird ein bunter Strauß verschiedener Musik dargeboten. Erstmals in den Orgelwochen wird auch die Evangelische Kantorei mitwirken. Gemeinsam mit der Akkordeonvereinigung und Solisten wird die große Kantate „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ den Abend beschließen. Christian Lorenz wird Orgelwerke von Bach, Pachelbel und Buxtehude dem Programm beisteuern. Als Solisten wirken Christine Marx (Sopran), Junchul Ye (Bariton) und Marit Jourdan (Fagott) mit. Die musikalische Leitung teilen sich Jens Jourdan und Christian Lorenz. Das Konzert wird ca. 60 Minuten dauern. Der Eintritt ist frei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s