Lesung: Friedhelm Kändler – „Die Abenteuer der Missis Jö“

Gepostet am

Am Samstag, dem 8. Dezember wird Friedhelm Kändler im Studio des Hauses Wildkind aus dem ersten Band seiner Trilogie „Die Abenteuer der Missis Jö“ lesen und sich freudig dann und wann verplaudern, von der Entstehung des Werkes erzählen und begleitende Gedanken verraten.

„Die Abenteuer der Missis Jö“ erzählen mit Humor, Eigenart und nicht ohne Tiefgang von der Begegnung eines eher schüchternen Aushilfsbriefträgers mit einer kleinen, lebhaften Frau mittleren Alters, die einen vorzüglichen Kaffee kocht, zum Zusammenlegen von Puzzles Krokodilhandschuhe anzieht, damit es nicht so einfach ist, und gemutmaßt über die Fähigkeiten einer Hexe verfügt. Und auch die Familienmitglieder und Bewohner ihres Hauses haben es in sich, aber zu viel soll hier nicht preisgegeben werden.

Laden Sie sich ein, wenn Sie mögen, wir haben es getan. Geboten wird eine fantastische Erzählung aus der Welt des WoWo, erlebbar am Ort ihrer Schöpfung, vorgetragen vom Autor, und es ist eine Geburtsstunde, das auch: Das aufwendig und liebevoll gestaltete Buch soll zum 20. Dezember im Jeroch-Verlag erscheinen, wird aber laut Gemunkel bereits zum Lesungstag anwesend sein und kann eingesehen werden. Und der Verleger ist ebenfalls anwesend.

Ab 19.00 h wird empfangen, die Lesung beginnt um 20.00 h, es ist eine Pause geplant und ein Nachwehen mit Möglichkeiten der Signatur und des Miteinanders. Für Leibliches wie Flaschenkost und Fingernahrung ist gesorgt. Ein Eintritt wird nicht erhoben, da die Schwere nicht ermittelt werden konnte, eine Spendenbox zum Entgelt des Verzehrs ist vorrätig, aber sie stellt keine Bedingungen.

Wir würden uns freuen,

Friedhelm, Maria, Peter und Marcus.

Weitere Informationen zum Buch? Hier: http://www.startnext.com/die-abenteuer-der-missis-joe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s