Auftaktveranstaltung zu „Demokratische Lesungen im Frühling“ in Pfungstadt

Gepostet am Aktualisiert am

Die Reihe „Demokratische Lesungen im Frühling“ beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten und Themen politischer Kämpfe der letzten Jahrzehnte. Am Donnerstag, 14.02.2019 findet ab 18.00 Uhr in der Villa Büchner, Uhlandstr. 20 in Pfungstadt eine Lesung aus dem Buch “Darmstädterinnen im Aufbruch“ statt. Die drei Autorinnen erzählen die Geschichte der Frauen und die damit einhergehenden Kämpfe, die geführt wurden. Sie schildern eindrücklich, dass Solidarität miteinander das stärkste Mittel sein kann, um Ziele zu erreichen.

Die Lesung wird gefördert von der Partnerschaft für Demokratie in Pfungstadt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport.

Das Projekt ist eine Kooperation zwischen der Arbeiterwohlfahrt Offenbach Land e.V. und er Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pfungstadt.

Weitere Infos: Gleichstellungsbüro Pfungstadt, Borngasse 17, Pfungstadt, rebecca.steer@pfungstadt.de, 06157/9881150

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s