Aktuelle epidemiologische Lage – Maßnahmen der Feuerwehr Stadt Pfungstadt

Gepostet am

Durch die aktuelle epidemiologische Lage war die Feuerwehr Stadt Pfungstadt gezwungen, mit Wirkung vom 13.03.2020 weitere Maßnahmen zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft einzuleiten.

Dies hatte u. a. zufolge, dass jeglicher Übungs- und Ausbildungsbetrieb der Feuerwehr auf Standort- und Gemeindeebene eingestellt wurde.

Gleichzeitig wurde an beiden Standorten ein, für die Freiwillige Feuerwehr unübliches, Schichtsystem etabliert. Mit einer Tages- und Nachtschicht soll sichergestellt werden, dass zu jeder Zeit ausreichend Personal zur Verfügung steht. Eine strikte Trennung der Schichten stellt sicher, dass bei einer möglichen Covid-19-Infektion die Anzahl der ausfallenden Einsatzkräfte möglichst gering gehalten wird.

Die Einhaltung des Schichtmodells, die Lockerungsmaßnahmen der Bundes- und Landesregierung sowie der Feuerwehrführung erlauben es der Feuerwehr Pfungstadt seit dem 08.10.2020, den Übungsbetrieb in stark veränderter Weise wieder aufzunehmen.

Übungen in Kleinstgruppen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und ggf. dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind von nun an, in Absprache mit der Wehrführung, wieder möglich.

Von diesem Schritt Richtung Normalität profitieren die Einsatzbereitschaft und -fähigkeit der Einsatzkräfte, aber allen voran der Zusammenhalt der Mannschaft. Denn auch in Zeiten von Corona sind die höchste Priorität der Feuerwehr Pfungstadt, der Schutz und die Gefahrenabwehr der Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger. 

Für Veranstaltungen der Feuerwehr Stadt Pfungstadt gilt weiterhin:

  • Absage der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Pfungstadt-West
  • Absage der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stadt Pfungstadt
Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s